Spuren im Schnee

genau genommen in einer neuen Schneedecke, hab ich heute fotografiert. Nachdem am Wochenende der größte Teil des Schnee`s weggetaut war, und auch am Montag das Thermometer über Null blieb hatte ich schon Hoffnung auf den Frühling. Aber leider klappt das doch noch nicht ganz so schnell. Gestern hatten wir am Tag fast zweistellige Minusgrade und gegen Abend fing es auch wieder an zu schneien. Heute Morgen war alles weiß.

 

Da die Vögel bei uns immer bestens mit Futter (Sonnenblumenkerne, Nüsse, Fettkugeln und auch Äpfel für die Amseln) versorgt werden, waren jede Menge Spuren zu finden. Die Amseln werden schon fast aufdringlich. Aber es ist auch schön vom warmen Wohnzimmerfenster die Vögel im Garten zu beobachten. Selbst unser Hund schaut schon in aller Ruhe "Amsel TV".

 

 

 

 

 

 

Etwas wolliges hab ich auch wieder fertig bekommen. Bis jetzt ist es nur ein Single, aber er wird bald verpaart werden.

 

 

 

 

Einen schönen Wintertag wünscht

miss marple

 

10.2.10 13:13

Letzte Einträge: Das letzte Rennen, Meine Digitalkamera, Irgend etwas, Leider noch immer, Das neue Jahr, Umgezogen

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nadelmasche / Website (10.2.10 19:08)
Hallo,

die Socke hat ja eine super schöne Färbung.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen